Weisser Schäferhund - Zuechter - Welpen - Deckruede



Majestic’s Moonfire

Wir trauern um unseren lieben Moony der
am 28.01.2013 für immer eingeschlafen ist.

 



Im Alter von 8 Wochen zog Moonfire als kleines Männlein bei uns ein.

Als junger Bursche hatte er ganz schön viel Blödsinn im Köpfchen, und
stellte dementsprechend das Haus ein wenig auf den Kopf.
Doch mit zunehmendem Alter wurde er ein souveräner, ausgeglichener Rüde,
der uns nur Freude bereitete.


Jeder Tag mit Moony war ein Geschenk!







Alle die ihn kannten liebten ihn, hätten ihn am liebsten mit nach Hause
genommen....

Für alle unsere Welpen war Moony der liebste Spielgefährte, der sich
wirklich alles gefallen lies. Er war immer liebevoll mit den kleinen Rackern!







Niemals hat er den großen King raushängen lassen, nur wenn es darum
ging sein Frauchen zu beschützen, war er mehr als aufmerksam und sprungbereit...

Moonchen hörte aufs erste Wort, wenn gerufen wurde, auch wenn die
“Damen” des Hauses in dem Moment wohl gerade Stöpsel in den Ohren hatten.
Unser Schatz war sofort zur Stelle, ließ alles Stehen und Liegen...

Er war so ein wunderbarer Freund, ausgeglichen und freundlich zu Jedermann.







Moony gab sein einzigartiges Wesen und auch seine Schönheit an seine Kinder
die in unserer Zuchtstätte, und in vielen weiteren Zuchtstätten geboren wurden, weiter.
Zu unserer Freude spiegelt er sich auch in seinen vielen Enkelkindern
 und Urenkelkindern wieder. So auch in seiner Enkelin, unserer Amy!

Das macht uns unendlich stolz!







Unser lieber, treuer Schatz fehlt uns so sehr....,
Niemand wird die Lücke, die er hinterlassen hat
schließen können...





Ahnentafel



Letzte Änderung: 14.08.2018                    IMPRESSUM

Copyright © by Theo und Christine Brohl
Weiße Schweizer Schäferhunde von Coverna